Visitenkarten online selbst gestalten

Anbieter mit Online-Editoren zur Erstellung von Visitenkarten

Wer selbst Visitenkarten erstellen möchte, ist heute nicht mehr zwingend darauf angewiesen, teure Designsoftware auf seinem Computer zu installieren, um geeignete Druckvorlagen herzustellen. Immer mehr Onlinedruckereien gehen dazu über, ihren Kunden Gestaltungssoftware online anzubieten, mit der Visitenkarten direkt auf der Website gestaltet werden können. Im Folgenden stellen wir einige Anbieter vor, die solche Online-Editoren auf ihrer Website installiert haben und bei denen sich Druckprodukte online gestalten und im Anschluss bestellen lassen. Auch unser eigener Online-Editor für Visitenkarten soll an dieser Stelle selbstredend genannt sein, mit der Software können Druckvorlagen als PDF erstellt werden, die am eigenen Drucker zuhause auf passendem Visitenkartenpapier ausgedruckt werden können.

Das technisch-wirtschaftliche Prinzip, an dem sich diese Herangehensweise ausrichtet, wird auch als Web-2-Print bezeichnet. Gemeint sind Produktionsprozesse für Druckerzeugnisse, die unter Einsatz entsprechender Online-Software über das Web initiiert oder zumindest mitgesteuert werden. In der Praxis finden sich die genannten Online-Editoren häufig an den Schlüsselpositionen der Produktionskette, insbesondere als integrierte Gestaltungs- und Bestellsysteme (Printshops).

  • vistaprint.de
  • unitedprint.de / easyprint.de
  • uk.moo.com/de/
  • sigel.de/de_de/printatweb
  • visitenkartenonline.de
  • kunstkalender.org/vk_index.html