Visitenkarten Features

Einige weitere Eigenschaften, die Visitenkarten haben können

Visitenkarten können mit weiteren Eigenschaften versehen werden.

So werden beispielsweise Visitenkarten herausgegeben, deren Kanten bzw. Ecken abgerundet sind.

Oder aussergewöhnliche Materialien, jenseits von Papier, werden als Bedruckstoffe eingesetzt. So sind Verbundstoffe, wie der mehrlagige Chromokarton, noch nah am Papier und werden als Visitenkartenkarton verwendet. Aber auch Platsikkarten, wie man sie von der EC- oder Kreditkarte kennt, werden als Bedruckstoff genutzt.

Visitenkarten können lackiert werden, um einen effektiven Oberflächenschutz und Beständigkeit  zu erreichen. Ebenso werden sie zellophaniert und erhalten damit einen Folienmantel zum Schutz (schweißbeständig).

Auch die Goldprägung wird auf Visitenkarten gerne angewendet, als eine Kombination mehrerer Druckverfahren, wie der Heißfolienprägung mit Goldmetallicfolie und der Gravurprägung.

Zuschnitte jenseits des rechteckigen Formats, Perforationen oder Faltungen, analog zu 3D-Karten, stellen ebenfalls Features dar, die beim Visitenkartendesign Beachtung finden.